Aktuelles:

Aktuelle arbeite ich bis Januar 2017 als Projektmanager, habe ein wenig Strategieberatung für eine große Versicherung gemacht und überarbeite parallel mein Buch zu IT-Unternehmensarchitektur. Im Rahmen dieser Arbeit ist auch ein Vortrag "EAM - Quo vadis" entstanden, der sich mit aktuellen Trends aus dem Bereich IT-Unternehmensarchitektur beschäftigt. Das Buch "IT-Unternehmensarchitektur" wird in der 3. Auflage Anfang 2017 erscheinen. Davor habe ich an einem herausgegebenen Buch zu Business Architecture mitgearbeitet. Das Buch wurde herausgegeben von Daniel Simon und Christian Schmitt (Cover siehe unten -
Link zum Buch auf amazon).

Services:

Lesen Sie hier, was objectarchitects in den Bereichen IT-Interimsmanagement, Unternehmensarchitektur, Projektarchitektur, Projektleitung und PR
für Sie tun kann ...

Kooperationen:
Was will "einer allein" schon im Beratungsgeschäft erreichen? Wenn man kein Netzwerk hat, erreicht man nicht viel. objectarchitects hat aber aus jahrelanger Arbeit ein sehr umfangreiches Netzwerk, aus dem wir für Sie Leistungspakete schnüren können, die sich auch vor großen Anbietern nicht verstecken müssen.
Lesen Sie mehr ..

OBJEKTSpektrum: Ab dem Heft 05/2008 (Ausgabe September/Oktober) arbeite ich in der Redaktion des OBJEKTSpektrums mit.

Bücher und Publikationen:
Von objectarchitects gibt es über die Jahre viele Publikationen und zwei Bücher. objectarchitects hat grundsätzlich den Anspruch  "jeden Job so gut zu machen, dass man die Resultate auch veröffentlichen könnte". Das ist natürlich aus Vertraulichkeitsgründen oder wirtschaftlichen Erwägungen nicht immer möglich. Aber trotzdem ist über die Jahre vieles entstanden, was vielen Kollegen eine praktische Hilfe war und ist. Mehr
lesen Sie hier ...

Bildschirmfoto 2015-05-12 um 23.04.1141vlVVceKCL._SL500_AA300_

Themenseiten: Zwei Whitepapers zu den Themen EAM und TOGAF 9 und Business Capability Management habe ich auf Themenseiten gestellt. Ich freue mich schon darauf, dann TOGAF 10 analysieren zu können.

Erfahrungen und Referenzen:
Egal ob man im Einer oder Team rudert. Man sammelt
Erfahrungen und bekommt Referenzen.

Patterns und Entwurfsmuster:
Der Name objectarchitects geht auf die Entwurfsmuster zurück, die in den Jahren 1996 bis ca. 2002 unter objectarchitects.de der Allgemeinheit kostenlos zugänglich gehalten wurden. Mehr
finden Sie hier ..

Quicklinks:
Für meinen eigenen Gebrauch: xing.com, objectarchitects.de, ObjektSpektrum, google.de, news.google.de, bahn.de, maps.google.de, spiegel.de , standard.at, sueddeutsche.de, finanznachrichten.de, Gernot Starke, wellm.de/gallery/