Wesentliche Referenzen / Aufgaben aus den letzten 6 Jahren
  • IT Dienstleister öffentliche Unfallversicherung: Interim Management: Leitung Softwareentwicklung für ein Komplettsystem für die gesetzliche Unfallversicherung

  • Internationale Versicherungsgruppe: Interim Management - Bereichsleitung Softwareentwicklung für Sales / Leben / Data Warehouse; Roadmaps für die Weiterentwicklung der Anwendungslandschaft; Adjustierung der Organisationsstruktur

  • IT Dienstleister öffentliche Unfallversicherung: Interim Management Leitung Softwareentwicklung

  • Internationale Versicherungsgruppe: Einführung einer Manage / Change / Run Organisation für einen international aufgestellten Business Change & IT Bereich

  • Zurich Gruppe Deutschland: Projektleitung Produkteinführung für Vorsorge Invest Premium der Zurich-Gruppe Deutschland. Weil es einen Award gab und das Produkt inzwischen als Deutsche Bank Vorsorge Invest Premium lange verkauft wird, darf man es hier erwähnen.




  • Internationale Versicherungsgruppe: Management eines Projektbündels zur Optimierung von Entwicklungsprozessen

  • Internationale Versicherungsgruppe: Interimsmanagement Betriebstechnik Leben

  • Versicherungsgruppe im Norddeutschen Raum: Unterstützung bei der Planung eines Großprojektes, Facharchitektur.

  • Versicherungsgruppe im Norddeutschen Raum: Beratung bei der Aufbau der Facharchitektur

Kleinere Aufgaben aus den letzten 8 Jahren
  • Beratung bei der Einführung von Enterprise Architecture Management für div. Versicherungen und Telcos
  • Reviews Facharchitekturen für Versicherungen



    Ausgewählte ältere Referenzen Wolfgang Keller

    • Technische Sanierung eines der größten Smalltalk-Projekte Europas für die Generali-Gruppe Wien (ca. 150 Projektmitarbeiter, > 250 Projektbeteiligte).
    • Projektmanagement der Euro-Umstellung der Generali- Gruppe Wien als einer von 2 verantwortlichen EDV- Projektleitern  (> 250 Beteiligte alleine in der EDV).
    • Projektleitung des Umzuges des Rechenzentrums der Generali-Gruppe Wien von Wien nach Aachen (ca. 150 Beteiligte).
    • Aufbau der Unternehmensarchitektur für die AMB Generali Gruppe Deutschland.
    • Darüber hinaus war Wolfgang Keller in diversen Projekten tätig u.a. für die DATEV, HypoVereinsbank, NUR Touristik, Ulla Popken, sd&m (heute Capgemini sd&m).